Posts

Auf den Schwingen der Harfe - Irland als Luftfahrtnation

Bild
Von all den Dingen, die man mit Irland verbindet, dürfte die Luftfahrt wohl eines der unerwartetsten sein. Dies ist zunächst auch verständlich, schließlich gibt es keine großen Flugzeughersteller in Irland, die Luftwaffe, Air Corps genannt, ist wenig mehr als ein schlechter Witz, und die Fluggesellschaften, die auf der grünen Insel beheimatet sind machen, mit Ausnahme von Aer Lingus, auch keinen Aufwasch um ihre Herkunft. Jedoch wäre es vermessen, zu behaupten, das Irland einfach nur ein unbedeutender Nebenschauplatz der Weltluftfahrt ist. Noch vor der Gründung des Irischen Freistaates spielte die Insel, aufgrund ihres Standortes, eine wichtige Rolle in den Pioniertagen der Luftfahrt. A, B, und C - Alcock, Brown, und ClifdenEs war der Sommer des Jahres 1919. Europa, geschunden und ausgemergelt von vier Jahren Krieg, war in den Klauen der Spanischen Grippe gefangen. Deutschland war dabei, sich selbst zu zerfleischen, Russland ging es nicht viel besser, und in den USA war der 18. Zusatz …

DJI Osmo Mobile 2 - Ganz neue Perspektiven

Bild
Eigentlich wollte ich nicht gleich nach meinem letzten Review schon den nächsten derartigen Artikel nachschieben, aber es hat sich dann doch so ergeben. Das neueste „Werkzeug“ in meinem Kreativen „Arsenal“ konnte ich einfach nicht unkommentiert lassen. Um was es geht? Um den Osmo Mobile 2, den neuesten Kamera-, oder in diesem Fall Smartphone-Gimbal aus der chinesischen Drohnenschmiede DJI. Für diejenigen, die nicht so kreativ, oder anglophon veranlagt sind, ein Gimbal ist in diesem Zusammenhang ein Kamerastabilisator, der mithilfe von Elektromotoren unerwünschte Bewegungen ausgleicht, und somit für ein stabiles Bild sorgt. Diese Elektromotoren ermöglichen auch weiche Kameraschwenks, oder ähnliche „Spielereien“. Es ist definitiv ein Werkzeug für kreativ veranlagte Menschen, wer einfach einen Selfie-Stick sucht, der möge bitte weitersuchen… und mir mit besagtem Stick besser nie begegnen.
Aber zurück zum Thema. Der DJI Osmo Mobile 2 ist der Nachfolger des 2017 auf den Markt gekommenen D…

Mein Blog lebt!

Bild
Ja, mein Blog lebt noch! Glaubt mir, ich war selbst schockiert, als ich gesehen habe, wie lange hier kein Artikel mehr gekommen ist. Es ist hier drüben in letzter Zeit einfach sehr viel passiert, nicht zuletzt auch aus beruflicher Sicht. Einerseits hatte ich, das muss man rückblickend einfach sagen, mit einem ziemlich heftigen Burnout zu kämpfen. Einige Auswirkungen spüre ich auch jetzt noch, auch wenn ich mich, nicht zuletzt dank der tatkräftigen Hilfe meiner Kollegen, schon wieder erholen konnte. Das ist aber noch längst nicht alles! Einige haben vielleicht mitbekommen, dass meinem Team und mir im vergangenen November mitgeteilt wurde, dass unsere komplette Abteilung geschlossen und der Betrieb nach Spanien verlagert wird. Genau das, was man in der Vorweihnachtszeit hören möchte! Nachdem diese Nachricht eingeschlagen war wie die sprichwörtliche Bombe hatte ich schlicht und einfach andere Prioritäten, namentlich die Jobsuche. Es sah nämlich eine ganze Zeit so aus, als ob Ende Januar…

Aus für die CeBIT - Ein Armutszeugnis für Deutschland!

Bild
Die CeBIT wird also eingestellt. So überraschend diese Meldung war, als sie letzte Woche durch den Blätterwald geisterte, so unausweichlich erscheint die Einstellung im Nachhinein. Die Messe litt seit Jahren an einem rasanten Besucher-, und Ausstellungsschwund, und die diversen Rettungsversuche der Veranstalter schienen in ihrer Verzweiflung vor allem geeignet, eben jene Besucher und Aussteller einem nach dem anderen zu vergraulen. Hinzu kamen Änderungen in der IT-Landschaft als solche, die eine allgemeine Messe wie die CeBIT immer mehr unter Druck setzten. Bereiche wie das Gaming oder Mobilfunk, die früher ein integraler Bestandteil der Messe waren, haben mittlerweile mit Events wie der Gamescom oder E3 für Gamer, oder dem MWC in Barcelona für Smartphones ihr eigenes Zuhause gefunden, während Unternehmen wie Google, Apple, etc. lieber auf ihre eigenen Hausmessen setzen, wie die WWDC oder Google I/O.
In dieser Hinsicht steht das Aus für die Cebit aber auch für etwas anderes. Sie repr…

Unverhofft kommt oft - Review Sonos Play:3

Bild
Tja, der Titel dieses Blogposts ist Programm. Es gibt eine ganze Reihe an Produkten die mein Interesse als Tech-Geek wecken. Drohnen, Smart-Home-Systeme, Kameras, Tablets, und so weiter. Was bisher nicht dazu gehörte waren die sogenannten Connected Speakers, Lautsprecher, die über WLAN oder Ethernet direkt auf Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer, oder Apple Music zugreifen. Die Technik ist sicherlich faszinierend, aber Musik-Streaming war für mich lange kein Thema. Und selbst als ich mich dann zuerst für Spotify und dann später für Apple Music zu interessieren begann, war meine Musikalische Tellermine, der B&O Play A1 von Bang & Olufsen, voll und ganz ausreichend. 
Bis heute. 
Da ich im Vertrieb tätig bin, versucht mein Arbeitgeber einiges, um das „telefonierende Volk“ dazu anzuhalten, mehr und größere, Deals an Land zu ziehen. Dazu zählen auch regelmäßige Wettbewerbe, bei denen die Top-Performer mit teilweise recht ansehnlichen Preisen beschenkt werden. Ich muss hier geste…

Die Fahrradkriege

Bild
Wer mein Blog seit längerem liest, der weiß, dass ich ein bekennender Fan von Fahrradleihsystemen bin. Wer mein Blog erst seit kurzem liest, weiß es spätestens nach der Einleitung auch. Länder und Städte sind auch immer mehr von derartigen Systemen überzeugt, und sehen sie als wichtigen Teil ihrer Verkehrs-, und Mobilitätspolitik. Es ist bezeichnend, dass ausgerechnet Irland nach wie vor Schwierigkeiten hat, dies einzusehen, aber das ist wiederum ein ganz anderes Thema. Mit einer derart steigenden Popularität wollen aber auch immer mehr Leute auf den Mobilitätszug aufspringen, was natürlich einerseits positiv zu bewerten ist, aber auch seine Schattenseiten hat. Dies hat dazu geführt, dass in einigen Städten mittlerweile ein wahrer Fahrrad-Krieg ausgebrochen ist, eine Schlacht der Systeme. Da hätten wir auf der einerseits die orts-, oder stationsgebundenen Systeme. Stationsgebundene Systeme setzen, wie der Name schon sagt, auf ortsfeste Stationen, um Fahrräder auszuleihen, und zurückz…