Autofähre "Pearl of Scandinavia" steht in Flammen.

Nur knapp einen Monat nach dem katastrophalen Brand an Bord der Ropax-Fähre Lisco Gloria ist es erneut zu einem Brandunglück an Bord einer Ostseefähre gekommen. Diesmal war die Pearl of Scandinavia, die für die dänische Traditionsreederei DFDS Seaways fährt. Um ca. 0600 Ortszeit meldeten die Sensoren einen Brand, ebenfalls zu diesem Zeitpunkt wurde ein Notruf ausgelöst. Rettungskräfte aus Dänemark und Schweden eilten zur Unglücksstelle nördlich der Dänischen Insel Seeland, um bei Bedarf Passaiere und Crew abzubergen. 
Im Gegensatz zum Fall Lisco Gloria konnte diesmal die Besatzung das Feuer anscheinend selbst unter Kontrolle bringen. Um 0834h tauchten die ersten Meldungen eines Reedereisprechers auf das das Feuer an Bord gelöscht sei und sich die Pearl of Scandinavia auf dem Weg nach Kopenhagen befände. Ob sie unter eigener Kraft fährt oder geschleppt wird ging aus den Meldungen nicht hervor.
Was hat das alles nun mit diesem Blog zu tun? Nun, als ich Ende August meine Kurzkreuzfahrt nach Oslo unternommen habe lag die Pearl of Scandinavia gerade im Hafen von Oslo. Während der Stadtrundfahrt kamen wir bis auf wenige hundert meter an das Schiff und das DFDS-Terminal in Oslo heran. Ohne irgend etwas zu ahnen habe ich damals zwei Bilder der Pearl of Scandinavia geschossen.



Das Erste Bild stammt von Bord der Color Magic. Die Pearl of Scandinavia liegt in der Bildmitte, teilweise vom Silo verdeckt.



Das zweite Bild wurde von der Osloer Stadtautobahn aufgenommen. Leider war nur das Heck zu erwischen, für den Bug habe ich keinen guten Winkel gefunden.

Dies war nun schon der Zweite Brand an Bord einer Ostseefähre innerhalb kurzer Zeit. In beiden Fällen waren die Schiffe entweder neu oder erst vor kurzem aus einer Grundüberholung/Modernisierung zurückgekehrt. Man sollte trotzdem keine Hexenjagd anfangen sondern genau ermitteln wodurch das Feuer verursacht wurde, und dann gezielt gegensteuern. Eines kann man auf jeden Fall jetzt schon sagen: Die Besatzung scheint in beiden Fällen hervorragend reagiert zu haben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vom Tod einer Stadt - die vergessene Katastrophe von Longarone

Buchkritik Apple Intern - Echt jetzt?

Testbericht Bang & Olufsen Beoplay A1 - Tonale Tellermine?