Intonation - Kein Straßenfest? Kein Problem!!

Es mag vielleicht in dem ganzen Anatevka-Getöse der letzten Monate untergegangen sein, aber ich habe auch noch einen anderen Chor, die Freien Sänger Kilianstädten, genauer gesagt deren Junger Chor Intonation, bei dem ich seit 2003 singe. Neben dem musikalischen Engagement bin ich dort auch Mitglied des Vorstands und Pressesprecher. Ich habe vor, ab jetzt hier auch Kommentare zu den Veranstaltungen der Freien Sänger zu posten, abseits der normalen Pressemitteilungen, nicht immer politisch korrekt oder mit Rücksicht auf das Ego diverser Personen, aber dafür umso unterhaltsamer. Wer also geglaubt hat auf meinem Blog in Zukunft von Musik verschont zu bleiben, dem kann ich nur sagen:
Pech gehabt!!!!

Für ein Vierteljahrhundert war das Kilianstädter Straßenfest eine fixe Größe im Veranstaltungskalender Schönecks. Leider hat sich in den letzten Jahren eine stete Abwärtsspirale herauskristallisiert. Immer mehr Vereine haben aufgrund von Nachwuchsschwierigkeiten, verfehlter Nachwuchsföderung oder mangelnder Vereinsattraktivität, ihre Mitarbeit am Straßenfast eingestellt. Bei den Organisationstreffen kristallisierte sich immer mehr die Einstellung "Ja, das Geld wolle mer, aber net die Arbeit" heraus. Dies führte dazu das die Gemeinde zum Jahreswechsel 2009 / 2010 die Reißleine zog und die Organisation des Straßenfestes einstellte.

Ganz Kilianstädten trauert. Ganz Kilianstädten? Nein! Die Freien Sänger haben sich entschieden, den bereits etablierten Termin am letzten Juniwochenende (26.06.2010 - 27.06.2010 ein Hoffest in eigener Regie auf die Beine zu stellen. Die Vorbereitungen laufen  mittlerweile auf Hochtouren und erinnern dezent an die KuS-Halle in Heldenbergen kurz vor der Anatevka-Premiere: Organisiertes Chaos!!



Da der Verein dieses Jahr in Eigenregie arbeitet kann ein erheblich dichter gepacktes Programm als in den letzten Jahren geboten werden.

  • Samstag 26.06.2010
    • 17:00 - Eröffnung durch Intonation, den Jungen Chor der Freien Sänger
    •  18:00 - Schlag auf Schlag
 
  • Sonntag 27.06.2010
    • 11:00 - Frühschoppen mit den Kilianstädter Musikanten. Im Anschluss Auftritt des Gemischten Chores und diverser Gastchöre.
    • 14:00 - Auftritt des Kinder-, und Jugendchores der Freien Sänger e.V. Kilianstädten.
 
Zusätzlich werden an beiden Tagen die Spiele der WM in Südafrika live übertragen. Ein etnsprechender Beamer und Leinwand werden aufgebaut. Auch für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. Sowohl die Speisekarte als auch die Getränkeliste kann sich sehen lassen. Wer hier hungrig oder durstig nach Hause geht ist wirklich selbst Schuld!!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vom Tod einer Stadt - die vergessene Katastrophe von Longarone

Buchkritik Apple Intern - Echt jetzt?

Testbericht Bang & Olufsen Beoplay A1 - Tonale Tellermine?